Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Moorcock, Michael

Michael Moorcock
Michael Moorcock, © Catriona Sparks

Biographie

Michael Moorcock wurde am 18. Dezember 1939 in englischen Mitcham geboren.

Bereits mit fünfzehn Jahren wurde er Herausgeber des Comicmagazins Tarzan Adventures Magazine.

1957 erschien seine erste Kurzgeschichte Sojan the Swordsman

In der Zeit von 1964 bis 1971 wurde er als Herausgeber des SF-Magazins New Worlds ein wesentlicher Förderer von New Wave. Das Magazin wurde 1971 vom Zeitschriftenhandel boykottiert und Moorcock widmete sich wieder verstärkt eigenen Texten.

 

Zu seinen berühmtesten Schöpfungen gehört Elric, der bereits 1961 in The Stealer of Souls debütierte und einer der bekanntesten Antihelden der Fantasyliteratur wurde.

Er erhielt mehrfach den British Fantasy Award und bereits diverse Lebenswerk-Auszeichnungen.

 

In den Siebzigern spielte Moorcock zudem als Rockmusiker in der Gruppe Hawkwind.

 

Moorcock lebt heute mit seiner Frau abwechselnd bei Austin in Texas und in Paris. Er hat aus früheren Ehen zwei Töchter und einen Sohn.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

I.N.R.I. oder die Reise mit der Zeitmaschine

Übersetzer: Jürgen Langowski

Verlag: Piper (Februar 2007)

Broschiert: 190 Seiten

ISBN-10: 3492286186

ISBN-13: 978-3492286183

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 04.03.2007, zuletzt aktualisiert: 26.11.2019 17:36