Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Randt, Leif

Leif Randt im LCB am 12.05.2015
Leif Randt im LCB am 12.05.2015

Biographie

Leif Randt wurde 1983 in Frankfurt am Main geboren und lebt in Maintal-Ost und Berlin.

Er studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim.

Dies führte ihn 2006 ins Finale beim 14. open mike.

2007 nahm er mit dem Hörspiel Vli-Mintstroem-Projekt beim Plopp!-Hörspiel-Award teil und schrieb das Drehbuch zu Innocence

2009 erschien sein Roman Leuchtspielhaus.

Neben diversen Literaturpreisen gewann Randt 2011 beim Ingeborg-Bachmann Wettbewerb den Ernst-Willner-Preis für einen Auszug aus dem Romanprojekt Schimmernder Dunst über Coby County.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Leuchtspielhaus

Berliner Taschenbuch-Verlag, 2010

ISBN-10: 3833306475

ISBN-13: 978-3833306471

Erhältlich bei: Amazon

 

Schimmernder Dunst über CobyCounty

Berlin Verlag, 2011

ISBN-10: 3827010276

ISBN-13: 978-3827010278

Erhältlich bei: Amazon

 

Planet Magnon

gebundene Ausgabe, 302 Seiten

Kiepenheuer & Witsch, 5. März 2015

Cover: Rothfos & Gabler

Karte: Manuel Bürger

ISBN-10: 3462047205

ISBN-13: 978-3462047202

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00T3OHLS8

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Kurzgeschichten

Cosmo

in Krachkultur 17/2015

Herausgeber: Alexander Behrmann und Martin Brinkmann

Taschenbuch: 236 Seiten

Krachkultur, 26. Oktober 2015

Cover: Yanko Tsvetkov

ISBN-10: 3931924122

ISBN-13: 978-3931924126

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 26.05.2015, zuletzt aktualisiert: 25.06.2018 20:04