Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Schroeder, Karl

Biographie

Karl Schroeder wurde 1962 in Manitoba, Kanada geboren. Direkt nach seinem Studium widmete er sich der Schriftstellerei. Schon bald bekam er Preise für seine Romane und Kurzgeschichten und machten ihn einem bekannten kanadischer Science-Fiction-Autor, ein Theaterstück von ihm feierte bereits in New York Premiere. Heute arbeitet er nebenbei als Berater für Umwelttechnologie und Wirtschaft und lebt mit seiner Familie in Toronto.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

The Claus Effect, 1997

mit David Nickle

ISBN 978-1-895836-35-6

 

Ventus, 2000

ISBN 978-0312871970

 

Permanence, 2002

ISBN 076530371X

 

Lady of Mazes, 2005

ISBN 978-0-7653-5078-7

 

Crisis in Zefra 2005

ISBN 978-0662406433

 

Virga

Planet der Sonnen

Original: Sun of Suns, 2006

Übersetzerin: Irene Holicki

Taschenbuch, 448 Seiten

Titelbild: Ioan Dumitrescu

Heyne, Februar 2010

ISBN-10: 3453526260

ISBN-13: 978-3453526266

Erhältlich bei: Amazon

 

Säule der Welten

Original: Queen of Candesce, 2007

Übersetzerin: Irene Holicki

Taschenbuch, 432 Seiten

Titelbild: Ioan Dumitrescu

Heyne, Oktober 2010

ISBN-10: 3453526929

ISBN-13: 978-3453526921

Erhältlich bei: Amazon

 

Segel der Zeit

Original: Pirate Sun, 2008

Übersetzerin: Irene Holicki

Taschenbuch, 432 Seiten

Titelbild: Ioan Dumitrescu

Heyne, März 2011

ISBN-10: 3453528050

ISBN-13: 978-3453528055

Erhältlich bei: Amazon

 

The Sunless Countries, 2009

ISBN 978-0-7653-2076-6

 

Kurzgeschichten:

Ins ferne Cilenia

in: Metatropolis

Original: Metatropolis (2009)

Herausgeber: John Scalzi

Übersetzer: Bernhard Kempen

Heyne, Oktober 2010

Taschenbuch, 412 Seiten

ISBN-10: 3453526848

ISBN-13: 978-3453526846

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 10.02.2011, zuletzt aktualisiert: 28.07.2019 11:45