Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Shocking Shorts 2019

Filmkritik von Cronn

 

Kurzfilme sind eine Möglichkeit für Jungfilmer, sich einen Namen zu machen. Sie ermöglichen es, dass die Regisseure sich ausprobieren und Experimente wagen können.

Seit vielen Jahren bietet der Sender 13th Street diesen Kurzfilm-Experimenten eine Plattform.

Auch dieses Jahr erscheint bei Concorde Video erneut eine Ausgabe der Shocking Shorts. Wie sie gelungen ist, soll die nachfolgende Rezension aufzeigen. Doch zunächst zum Inhalt.

 

Verlagsinfo:

13TH STREET - MADE OF THRILL verschafft Kurzfilmen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen: durch einen festen Sendeplatz, die Kofinanzierung und Koproduktion innovativer Projekte und den Kurzfilmpreis 13TH STREET SHOCKING SHORT AWARD, der jährlich vergeben wird. Die 10 besten Kurzfilme 2019 aus den Genres Action, Krimi, Thriller und Mystery. Nervenkitzel und Hochspannung garantiert.

 

Kritik:

Kurzfilme erinnern stets ein wenig an Kurzgeschichten. Daher ist der Vergleich der BD/DVD Shocking Shorts 2019 mit einer Kurzgeschichtensammlung eventuell gar nicht so weit hergeholt.

 

Und bei einer Storysammlung findet man einen bunten Strauß an Geschichten vor. Die einen mag man, die anderen nicht. Solange die Gewichtung zugunsten des Positiven ausfällt, haben die meisten Freunde von Kurzgeschichten damit kein Problem.

 

Anders sieht es aus, wenn die Gewichtung ins Negative kippt. Leider ist das auch bei »Shocking Shorts 2019« der Fall. Hier überzeugen die ersten fünf Beiträge kaum, aber danach wird es besser. Insgesamt aber sind die Drehbücher nicht mehr so spritzig erfrischend wie im Vorjahr und auch der ein oder andere Schauspieler agiert nicht auf hohem Niveau. Mancher Kurzfilm wirkt sogar wie ein Amateurstreifen. Schade, hier hatte man mehr erwartet.

 

Fazit:

»Shocking Shorts 2019« überzeugen in ihrer Gesamtheit nicht. Es gibt gelungene Beiträge, aber die meisten sind hinsichtlich des Drehbuchs, oder der handwerklichen Umsetzung oder der Schauspielkunst noch stark verbesserungswürdig.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

BR:

Shocking Shorts 2017

FSK: 16

Concorde Video, 4. Juli 2019

Spieldauer: 135 Minuten

Umfang: 1 BR

 

ASIN: B07RD3JN5B

 

Erhältlich bei: Amazon

Inhalt:

  • Zoe (Regie: Leif Brönnle)
  • win-win (Regie: Niina Walter)
  • Showdown in Fort Henry (Regie: Alexander Krahl)
  • Fantastic Plastic (Regie: Sarah Tafel)
  • Ohne Dich (Regie: Benjamin Bechthold)
  • Tod einer Fruchtfliege (Regie: Lukas von Berg)
  • Ria (Regie: Dennis Baumann)
  • Kleiderglück (Regie: Tobias Hambauer)
  • Schwarzwälder Kirsch (Regie: Caroline Württemberger)
  • Zorn dem Volke (Regie: Lorenz Piehl)

Shocking Shorts:

Shocking Shorts 2016

Shocking Shorts 2017

Shocking Shorts 2019


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 26.07.2019, zuletzt aktualisiert: 15.12.2019 11:48