Steigenberger, Gundel (Autorin)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Steigenberger, Gundel

Biographie

Gundel Steigenberger wurde 1979 geboren, studierte Naturwissenschaftlerin und promovierte in analytischer Chemie. Sie lebt zurzeit in Schweden und arbeitet als Lektorin.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Kurzgeschichten:

Solvet seaculum in favila

in: Sternentod

Inspiration Two Steps from Hell

Herausgeber: Frederic Brake

Taschenbuch, 434 Seiten

p.machinery, 15. Juli 2019

Cover: Frederic Brake

ISBN-10: 3957651611

ISBN-13: 978-3957651617

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B07VWHPY6K

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Mammon der Große

in: Drachenlachen – Flammen und Fauchen

Herausgeberin: Charlotte Erpenbeck

Taschenbuch: 306 Seiten

Machandel-Verlag, 11. März 2020

Cover: Solomandra

ISBN-10: 3959591993

ISBN-13: 978-3959591997

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B089KVB92G

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Isabell und der Elfenprinz

in: Schwertgesang und Zauberschatten

Fantasy mit starken Frauen

Herausgeberin: Birgit Otten

Machandel-Verlag, 5. Oktober 2022

Taschenbuch, 378 Seiten

ISBN-10: 395959352X

ISBN-13: 978-3959593526

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-Asin: B0BGTM49FP

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Aino und die Wassergeister

in: Mysterien der See

Düstere Geschichten

Herausgeber·innen: Vanessa Kaiser und Thomas Karg

Taschenbuch, 318 Seiten

Verlag Torsten Low, 22. Oktober 2022

Cover: Mark Freyer

Illustrationen: Angelika Barth

ISBN-10: 396629026X

ISBN-13: 9783966290265

Erhältlich bei: Amazon

 

Nach oben

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.06.2020, zuletzt aktualisiert: 09.06.2024 20:35, 18677