Zurück zur Startseite


  Platzhalter

4. Gratis Comic Tag am 11. Mai 2013

Artikel von Ralf Steinberg

Ein fröhlicher Empfang

Ein gelungener Gratis Comic Tag beginnt mit intensiver Planung. So kann man sich auf der Homepage des Projekts die Händler in seiner Umgebung heraussuchen lassen.

 

Wir beschlossen, wie bereits im Vorjahr, zunächst mit der Buchbox am Boxhagener Platz zu begonnen, jedoch entgegen der Information auf der Homepage, hatte der Laden noch gar nicht auf. So zuckelten wir weiter zu jenem Laden, der seit 2011 unser Stammgeschäft in Sachen heiße Comixware geworden ist: Der Roman- & Comicladen von Rainer Gräbert in der Ebertystraße 22.

Die Comics

Hier warteten bereits die ersten EnthusiastInnen und zum Glück mussten wir nicht lange Warten. Die unter den Wartenden herumgereichte Losbox verschonte uns mit einem Gewinn, aber wir waren ja wegen der Comics da. Dank eines ausgeklügelten Managements wusste jeder, welche vier möglichen Hefte er ergattern sollte. Wer sich das Angebot der diesjährigen Comics anschaut, wird bemerken, dass es doch etliche recht spezifische Werke darunter waren, sodass wir diesmal dem Jagdtrieb widerstehen konnten und nicht alle einsacken mussten.


Jedoch nutzte der Nachwuchs die Gelegenheit und versorgte sich auch gleich mit den neuesten Ausgaben der jeweils favorisierten Superheldenserie, was dem Inhaber ein Frohlocken über den ersten Tagesumsatz artikulieren ließ.




Des GCTs fette Beute!

Dieses Jahr mussten wir gar nicht weiter durch die Stadt ziehen, da wir mit 20 Comics bereits alles bekommen hatten, was uns interessierte. Aber die Ausbeute kann sich trotzdem blicken lassen.

Für uns auch im vierten Jahr ein hocherfreuliches Event – bis zum nächsten Jahr!

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Weitere Infos:

Empfehlen:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.05.2013, zuletzt aktualisiert: 18.02.2016 11:04