Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Horrorbücher & Thriller nach Alphabet

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | PQ | R | S | T | U | V | W | XYZ

 

Aktuelle Ausschreibung:

Einsendeschluss 28. Februar 2017: Rock’n’Roll Anthologie

Redaktionstipp:

Die Spur des Bienenfressers (Autor: Nii Parkes)

Im ghanaischen Hinterland Sonokrom, nahe Tafo, sitzt der Jäger Opanyin Poku mit seiner Kalebasse Palmwein, als ein cremefarbener Benz in sein Dorf gebraust kommt. Eine Frau mit zu kurzem Rock und zu dünnen Beinen – wie bei einer Babyantilope – springt heraus und läuft einem blauen Vogel nach, bis zu Kofi Attas Hütte. Sie ruft: "Agoo!", tritt ein und kreischt schrill. Opanyins Mutter hatte es ihm schon vor Jahren prophezeit: "Yaw Poku! Ich hab gesagt, pass bloß auf, wenn du mit Kofi Atta spielst. Verstanden?" Vor vielen Jahren hatte sie das gesagt – Opanyin ist mittlerweile vierundsiebzig. Die Frau fährt mit ihrem Benz wieder davon, und schon wenige Stunden später kommen fünf Polizeiautos ganz aus Accra, als ob es in Tafo keine Polizei gäbe. Das kommt, weil die Frau mit den dünnen Beinen die Freundin eines Ministers ist, und der wiederum hat bei Inspektor Donkor Druck gemacht. Die Frau hatte in der Hütte etwas gesehen: ein kindsgroßes, knochenloses Stück Fleisch. Der herbeigeholte Pathologe vermutet, dass es eine Nachgeburt, vermutlich menschlich, sei. Donkor beschließt, der Fall müsse CSI-mäßig aufgeklärt werden. Von einem Studierten ...[weiterlesen]

 

Autorendatenbank

Ihr sucht gezielt zu einen Autoren Informationen, Rezensionen und mehr?

Dann werft einen Blick in unsere Autorendatenbank oder nutzt unsere Suchfunktion.

Zum Seitenanfang

Verlage

Sie vertreten einen Verlag und möchten, dass wir Ihre Produkte anhand von Rezensionen bei uns besprechen? Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an folgende eMail: brieftaube@…

 

(Domain für alle Mail-Adressen ist: fantasyguide.de)

 

Platzhalter

WERBUNG:

Aktuell:

10.05.17 22:39
Kat: Rezension Horror/Thriller

Das Durchdrehen der Schraube von Henry James


Eine kleine Gespenstergeschichte schreiben, um etwas Geld für ein Häuschen zu verdienen, mag für Henry James keine ganz so geliebte Option gewesen sein, aber mit seiner eigenen Herangehensweise an die ihm zugetragenen Stoffe entstand aus einer Salon-Anekdote eines seiner meist diskutierten Werke.

19.04.17 10:28
Kat: Rezension Horror/Thriller

The Roxbury Haunting von Robin G. Austin


Jack Raven Ghost Mystery Book 1

Jack Raven ist Geisterjägerin. Wegen ihres Vornamens muss sie fast jedem erst beweisen, dass sie wirklich die gesuchte Person ist. Als sie nach Texas gerufen wird, weil sich eine alte Frau von einem immer aktiver werdenden Geist in ihrem Haus belästigt fühlt, findet...

19.04.17 09:46
Kat: Rezension Horror/Thriller

Nachtprotokolle von Anke Laufer


In der deutschen Phantastikszene als Kurzgeschichtenautor wahrgenommen zu werden, bedarf einer eigenen Stimme. Diese eigene Stimme, ein schwer zu definierender Sprachfluss in Kombination mit stilistisch eigenem Ausdruck und spezieller Wortwahl, sollte sich vom reinen Fan-Fiction-Allerlei abheben....

05.04.17 15:22
Kat: Rezension Horror/Thriller

Welt ohne Morgen (Autor: Jack Soren)


Der in Toronto lebende Autor Jack Soren hat sich schon als Taxifahrer und Kellner durchgeschlagen und schrieb Software Handbücher oder versuchte sich sogar als Provatdetektiv. Nach dem Erfolg seines für mehrere Arwards nominierten ersten Romans „Der Monarch“ konnte er sich als Schriftsteller...

05.04.17 15:19
Kat: Rezension Horror/Thriller

In den Armen der Gefahr (Autorin: Linda Howard)


Linda Howard hat mittlerweile um die fünfundzwanzig Romane geschrieben und bewegt sich dabei meistens im Bereich der romantischen Thriller, in denen Liebe und Verbrechen eine interessante Mischung eingehen und vor allem weibliche Leser begeistern. Das merkt man auch ihrem neusten Roman „In den...

weitere Infos:

Empfehlen:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.04.2005, zuletzt aktualisiert: 24.11.2016 21:13