Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Horrorbücher & Thriller nach Alphabet

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | PQ | R | S | T | U | V | W | XYZ

 

Aktuelle Ausschreibung:

Einsendeschluss 28. Februar 2017: Rock’n’Roll Anthologie

Redaktionstipp:

Die Spur des Bienenfressers (Autor: Nii Parkes)

Im ghanaischen Hinterland Sonokrom, nahe Tafo, sitzt der Jäger Opanyin Poku mit seiner Kalebasse Palmwein, als ein cremefarbener Benz in sein Dorf gebraust kommt. Eine Frau mit zu kurzem Rock und zu dünnen Beinen – wie bei einer Babyantilope – springt heraus und läuft einem blauen Vogel nach, bis zu Kofi Attas Hütte. Sie ruft: "Agoo!", tritt ein und kreischt schrill. Opanyins Mutter hatte es ihm schon vor Jahren prophezeit: "Yaw Poku! Ich hab gesagt, pass bloß auf, wenn du mit Kofi Atta spielst. Verstanden?" Vor vielen Jahren hatte sie das gesagt – Opanyin ist mittlerweile vierundsiebzig. Die Frau fährt mit ihrem Benz wieder davon, und schon wenige Stunden später kommen fünf Polizeiautos ganz aus Accra, als ob es in Tafo keine Polizei gäbe. Das kommt, weil die Frau mit den dünnen Beinen die Freundin eines Ministers ist, und der wiederum hat bei Inspektor Donkor Druck gemacht. Die Frau hatte in der Hütte etwas gesehen: ein kindsgroßes, knochenloses Stück Fleisch. Der herbeigeholte Pathologe vermutet, dass es eine Nachgeburt, vermutlich menschlich, sei. Donkor beschließt, der Fall müsse CSI-mäßig aufgeklärt werden. Von einem Studierten ...[weiterlesen]

 

Autorendatenbank

Ihr sucht gezielt zu einen Autoren Informationen, Rezensionen und mehr?

Dann werft einen Blick in unsere Autorendatenbank oder nutzt unsere Suchfunktion.

Zum Seitenanfang

Verlage

Sie vertreten einen Verlag und möchten, dass wir Ihre Produkte anhand von Rezensionen bei uns besprechen? Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an folgende eMail: brieftaube@…

 

(Domain für alle Mail-Adressen ist: fantasyguide.de)

 

Platzhalter

WERBUNG:

Aktuell:

20.07.18 10:42
Kat: Rezension Horror/Thriller

Die weiße Frau von Siegfried Zecherle


Schon seit Ewigkeiten hat Georg seinen alten Freund Theo nicht mehr gesehen. Doch dann kommt es aus seiner eigenen Unachtsamkeit zu einem Unfall. Der Fahrer des anderen Autos entpuppt sich als Theo, und der scheint wegen des Blechschadens überhaupt nicht wütend zu sein. Stattdessen lädt er seinen...

15.07.18 11:39
Kat: Rezension Horror/Thriller

Die Überfahrt (Autor: Mats Strandberg)


Die unterschiedlichsten Menschen gehen an Bord der schwedischen Ostseefähre „Baltic Charisma“. Jung oder alt, wohlhabend oder gerade einmal so begütert, dass sie sich die Reise leisten können, verbunden sind sie alle durch den Wunsch, auf der Überfahrt ihren Spaß zu haben und eine Weile Abstand vom...

15.07.18 11:37
Kat: Rezension Horror/Thriller

Am Ende aller Zeiten (Autor: Adrian J. Walker)


Adrian J. Walker wurde in Australien geboren, wuchs aber in England auf und lebt auch heute noch mit seiner Familie in London. Er arbeitete als Informatiker, bis er mit dem Schreiben begann. „Am Ende aller Zeiten“ ist der erste Roman, der in Deutschland erscheint.

01.07.18 13:10
Kat: Rezension Horror/Thriller

Fiona – Als ich tot war (Autor: Harry Bingham, Fiona Griffiths Bd. 3)


Und weiter geht es mit dem dritten Teil von Fiona Griffiths, der ungewöhnlichen Ermittlerin aus Wales, die in Cardiff immer wieder ihre Kollegen und Vorgesetzten überrascht. „Als ich tot war“, der dritte Band der Reihe ist wohl erstmals bei Rowohlt erschienen und wird nun zusammen mit den ersten...

01.07.18 13:08
Kat: Rezension Horror/Thriller

Fiona – Das Leben und das Sterben (Autor: Harry Bingham, Fiona Griffiths Bd. 2)


Mit „Fiona Griffiths“ erschuf Harry Bingham eine außergewöhnliche Heldin, die nicht nur unter einer unheilbaren psychischen Störung leidet, sondern als gebürtige Walliserin auch einen ganz eigenen Blick auf die englische Wirklichkeit und Mentalität hat. Der zweite Roman „Fiona – Das Leben und das...

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.04.2005, zuletzt aktualisiert: 24.07.2017 11:29