Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Huston, Charlie

Biographie

Charlie Huston, geboren in Oakland, Kalifornien, hat schon mit elf Jahren angefangen sich Kurzgeschichten aus den Bereichen Fantasy und Science Fiction auszudenken. Nach Abschluss seines Theaterstudiums hat er in New York als Barmann gearbeitet und nebenbei geschrieben. 2004 erschien in den USA sein erster Krimi-Roman „Caught Stealing“ (dt. „Der Prügelknabe“), der zudem den Auftakt zu seiner erfolgreichen „Hank Thompson“ –Trilogie bildete. Die Filmrechte dazu sind auch schon verkauft. Parallel zu der Trilogie erschien 2005 auch „Already Dead“ (dt. „Stadt aus Blut“, der erste von insgesamt fünf Romanen um den zynischen Vampir Simon alias „Joe Pitt“. Derzeit lebt Charlie Huston zusammen mit seiner Frau, die Schauspielerin Virginia Louise Smith in Los Angeles.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Blutrausch

Reihe: Joe Pitt, Bd. 2

broschiert, 318 Seiten

Heyne, erschienen Mai 2008

ISBN 978-3-453-43330-4

 

Das Blut von Brooklyn

Reihe: Joe Pitt Band 3

Autor: Charlie Huston

Deutsche Erstausgabe 2009

Amerikanische Originalausgabe 2007 „Half the Blood of Brooklyn“

Übersetzung Kristof Kurz

Karten David Lindroth

Umschlaggestaltung Eisele-Grafik Design, München

Heyne Verlag

Taschenbuch, 319 Seiten

ISBN 978-3-453-43418-9

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 10.05.2008, zuletzt aktualisiert: 18.08.2019 19:56