Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Winterson, Jeanette

Biographie

Jeanette Winterson wurde 1959 in Manchester geboren und wuchs bei Adoptiveltern auf. Im Haushalt ihrer Eltern gab es nur sechs Bücher, darunter die Bibel. Obwohl Lesen im Arbeiterhaushalt als unwichtig angesehen wurde, las sie heimlich auf der Außentoilette.

Mit 17 verließ sie ihr Elternhaus, als sie sich in ein Mädchen verliebte.

Sie lebt heute als freie Schriftstellerin in London und Cotswolds.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

<typolist>

Das Schwesternuniversum, 1998

Kunst und Lügen, 2000

In dieser Welt und anders wo, 2000

Das Powerbook, 2001

Orangen sind nicht die einzige Frucht, 2002

Verlangen, 2002

Der Leuchtturmwärter, 2006

Die Last der Welt, 2005

Das Geschlecht der Kirschen, 2006

Auf den Körper geschrieben, 2006

</typolist>

 

Die steinernen Götter

Original: The stone gods, 2007

Übersetzerin: Monika Schmalz

gebunden, 272 Seiten

Berlin Verlag, 12. März 2011

Cover: Nina Rothfos und Patrick Gabler

ISBN-10: 3827009502

ISBN-13: 978-3827009500

Erhältlich bei: Amazon

 

Der weite Raum der Zeit

Original: The Gap of Time, 2015

Übersetzerin: Sabine Schwenk

Gebundene Ausgabe, 285 Seiten

Albrecht Knaus Verlag, 11. April 2016

Cover: Sabine Kwauka

ISBN-10: 3813506738

ISBN-13: 978-3813506730

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B0196J44TS

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Frankissstein

Eine Liebesgeschichte

Originaltitel: Frankissstein, 2019

Kein & Aber, 8. Oktober 2019

Übersetzung: Brigitte Walitzek und Michaela Grabinger

Cover: Maurice Ettlin

gebundene Ausgabe, 397 Seiten

ISBN-10: 303695810X

ISBN-13: 978-3036958101

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B07XVGY53H

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Nach oben

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.08.2011, zuletzt aktualisiert: 29.01.2023 13:49