Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Hahn, Ronald M.

Ronald M. Hahn

Biographie

Wer den Maddrax-Hardcover 7 „Dämon aus der Tiefe“ von ihm gelesen hat, wird sicherlich nicht überrascht sein das Ronald M. Hahn aus Wuppertal stammt. 1948 dort geboren, wurde er schnell begeisterter Heftchenleser, versuchte sich mit Musik in der Band "The Snobs" bevor er anfing Bücher zu verfassen und auch die Werke Anderer zu lektorieren. Dadurch geschult, betätigte er sich ab 1971nicht nur als Autor von Science Fiction Heften, sondern wurde auch Herausgeber der Science Fiction Times (1970-1982), der SF-Reihe Fischer Orbit (1972-1974) und Ullstein SF (1982 - 1988).

Er beteiligte sich als Mitautor an Raumschiff Promet, T.N.T. Smith, Commander Scott und Die Terranauten.

Daneben hatte er noch ausreichend Zeit, eine beachtliche Anzahl von Übersetzungen zu erstellen und sich sechsmal mit dem Kurd Laßwitz-Preis auszeichnen zu lassen.

Heute ist auch als Verleger aktiv. Sein Verlag Nummer Eins engagiert sich hauptsächlich in Sachen Phantasik.

Pseudonyme: Daniel Herbst, Armand Dupont

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Dämon aus der Tiefe. Maddrax Hardcover 7

ISBN: keine

Zaubermond-Verlag, Schwelm, Nr: 1707

Hardcover, Schutzumschlag

256 Seiten

Erschienen: 09/2004

Preis: 13.95 Euro

erhältlich über: Zaubermond

 

MADDRAX Heftromane:

5 | 8 | 23 | 31 | 39 | 43 | 61 | 65 | 69 | 80 | 85 | 92 | 104 | 121 | 131 | 141

 

Kurzgeschichten:

Wie Terrorismus entsteht

in Der Himmelspfeifer

Herausgeberin: Alisha Bionda

Lerato-Verlag, 2008

Illustrationen: Mario Motz

Cover: Crossvalley Smith

Paperback, 213 Seiten

mit einem Vorwort von Hermann Urbanek

ISBN-10: 3938882700

ISBN-13: 978-3938882702

Erhältlich bei: Amazon

 

Sachtext:

Wolfgang und ich

in: Nova 24

Herausgegeber: Olaf G. Hilscher und Michael K. Iwoleit

Taschenbuch, 272 Seiten

Amrûn, 10. Mai 2016

Titelbild: Lothar Bauer

Illustrationen: Susanne Jaja, Gloria Manderfeld, Si-yü Steuber, Manuel Fischer, 85, Christian Günther, Christoph Jaszczuk, Jan Neidigk, Stas Rosin, Reiner »Rasputin« Kübel und Michael Wittmann

ISBN-10: 3958690696

ISBN-13: 978-3958690691

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B01HGQO1FA

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Preise:

Kurd Laßwitz-Preis:

 

 

  • Auf dem Großen Strom<br>(1980, beste Kurzgeschichte)
  • Lexikon der Science Fiction-Literatur<br>(1980, Sonderpreis, mit Hans Joachim Alpers, Werner Fuchs und Wolfgang Jeschke)
  • Ein paar kurze durch die Zensur geschmuggelte Szenen aus den Akten der Freiheit & Abenteuer GmbH<br>(1981, beste Kurzgeschichte)
  • Reclams Science Fiction-Führery<br>(1983, Sonderpreis, mit Hans Joachim Alpers und Werner Fuchs)
  • Traumjäger<br>(1985, beste Erzählung, mit Hans Joachim Alpers)
  • Science Fiction: Die illustrierte Enzyklopädie<br>(1996, beste Übersetzung; Autor: John Clute)

 

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 26.05.2005, zuletzt aktualisiert: 02.06.2019 09:36