Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Haubold, Frank W.

Biographie

Frank W. Haubold wurde 1955 in Frankenberg geboren. Er studierte Informatik und Biophysik und promovierte 1989.

Seit 1985 lebt und arbeitet er in Waldsachsen, seit 1989 schreibt er Romane, Erzählungen und Kurzgeschichten unterschiedlicher Genres.

 

2008 gewann er den Deutschen Science Fiction Preis in beiden Kategorien, Bester Roman Die Schatten des Mars und Beste Kurzgeschichte mit Heimkehr.

2012 erhielt er dann auch den Kurd-Laßwitz-Preis für die beste deutschsprachige SF-Erzählung Am Ende der Reise.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Die Schatten des Mars

EDFC, November 2007

Hardcover, 359 Seiten

ISBN-10: 3939914002

ISBN-13: 978-3939914006

Erhältlich bei: Amazon

 

Die Kinder der Schattenstadt

Taschenbuch, 318 Seiten

Blitz, 2012

Cover: Mark Freier

ISBN-10: 3898400123

ISBN-13: 978-3898400121

Erhältlich bei: Amazon

 

Die Gänse des Kapitols

Reihe: Götterdämmerung 1

Titelbild: Timo Kümmel

Taschenbuch, 242 Seiten

Atlantis Verlag, April 2012

ISBN-10: 3864020301

ISBN-13: 978-3864020308

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B007XZJ7WW

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

als Herausgeber:

Fenster der Seele

zusammen mit Alisha Bionda

Taschenbuch, 222 Seiten

Lerato, Dezember 2007

Innenillustrationen: Pat Hachfeld

ISBN: 978-3-938882-60-3

Erhältlich bei: Amazon

 

Kurzgeschichten:

Die gläserne Stadt

in: Wellensang

HerausgeberInnen: Alisha Bionda und Michael Borlik

Schreiblust-Verlag Andreas Schröter, April 2004

Taschenbuch, 253 Seiten

ISBN-10: 3980827828

ISBN-13: 978-3980827829

Erhältlich bei: Amazon

 

Die Tänzerin

in Der Moloch

Reihe: Visionen 4

Hrsg: Helmuth W. Mommers

Shayol, 2007

Taschenbuch, 350 Seiten

Titelbild: Michael Hutter

ISBN-10: 3926126744

ISBN-13: 978-3-926126-74-0

Erhältlich bei: Amazon

 

Sieben

in: Fenster der Seele (s. o.)

 

Der traurige Dichter

in Der Himmelspfeifer

Herausgeberin: Alisha Bionda

Lerato-Verlag, 2008

Illustrationen: Mario Motz

Cover: Crossvalley Smith

Paperback, 213 Seiten

mit einem Vorwort von Hermann Urbanek

ISBN-10: 3938882700

ISBN-13: 978-3938882702

Erhältlich bei: Amazon

 

Gute Hoffnung

in: Emotio

Science Fiction-Anthologie

HerausgeberInnen: Heidrun Jänchen und Armin Rößler

Wurdack-Verlag, 19. Juli 2011

Taschenbuch, 288 Seiten

ISBN-10: 3938065753

ISBN-13: 978-3938065754

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 15.01.2008, zuletzt aktualisiert: 01.11.2019 12:46