Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Kovalic, John

Biographie

Das Urgestein der Netcartoonisten stammt eigentlich aus England, wo er 1962 auf die Welt losgelassen wurde. Mit Dork Tower gab John Kovalic das Leben im Schatten der Anonymität auf und wurde quasi über Nacht zum Star in der Szene. Von da bis in die großen Tageszeitungen wie New York Times oder Washington Post war es nur ein kleiner Schritt.

Dork Tower erscheint zweimonatlich als Album bei Dork Storm Press, hat ein Unterkommen im Dragon ,im GAMES und im Scrye ,aus letzterem sind in „Ein Herz für Rollenspieler“ ebenso Strips vertreten wie eine Auswahl der auf www.GameSpy.com drei mal in der Woche präsentierten Cartoons.

Neben der britischen hat der studierte Astrophysiker auch die amerikanische Staatsbürgerschaft und so lebt er zurzeit auch in den Vereinigten Staaten, nämlich in Wisconsin.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

 

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 14.08.2005, zuletzt aktualisiert: 23.02.2020 11:02