Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Das Martin Kay Spezial

Martin Kay

Martin Kay ist Initiator, Autor und war einige Jahre lang der Herausgeber der Serie „Dust“. Bekannt geworden ist der Autor durch seine Arbeit beim Zaubermond-Verlag, wo er an bekannten Serien wie dem ehemaligen „Dämonenkiller“ (neuer Titel: Dorian Hunter) oder „das Volk der Nacht“ mitschrieb.

 

Nach seiner Trennung vom Zaubermond-Verlag begann er eine aussichtsreiche Karriere bei verschiedenen anderen Serien, er verlegte „Dust“ im Eigenverlag bei seinem Verlag KayDesign. Er schrieb bei den Serien „Ren Dhark“ und „Rettungskreuzer Ikarus“. Seit 2003 ist Martin Kay außerdem beim Basilisk Verlag für die DarkFantasy-Serie „Caine“ quasi allein verantwortlich. Eine neue Serie, in Zusammenarbeit mit „Romantruhe“ ist geplant, soll wohl noch dieses Jahr umgesetzt werden.

 

Die Serie „Dust“, zuerst im Eigenverlag KayDesign erschienen, erlebt derzeit eine Überarbeitung und Neuveröffentlichung im Atlantis-Verlag.

 

Kurzvita von Martin Kay:

Martin Kay wurde 1967 in Dortmund geboren. Nach seinem Abitur und Wehrdienst begann er eine Ausbildung zum Speditionskaufmann in einem der führenden Logistikunternehmen. Heute ist er noch im gleichen Konzern im Bereich Export See tätig und betreut darüber hinaus das lokale Qualitätsmanagement, den Materialeinkauf und die EDV-Koordination.

 

Zum Schreiben kam Martin Kay recht früh. Seine ersten Kurzgeschichten verkaufte er in der 8. Klasse für 50 Pfennige an Schulkameraden und Lehrer. Später schrieb er weitere Kurzgeschichten, während seines Wehrdienstes die Serie DUST und danach Einzelromane um einen galaktischen Kopfgeldjäger - zunächst jedoch nur für den Freundeskreis und die Schublade.

 

Ende der 90er veröffentlichte er drei Fanzines zum Thema Star Trek, dann kam der Kontakt zum Zaubermond-Verlag zustande. Zur Serie DÄMONENKILLER schrieb Kay vier Romane und orientierte sich anschließend auch bei anderen Verlagen in den verschiedenen Bereichen des fantastischen Genres. Gegenwärtig arbeitet er an seinen eigenen Serien VAMPIR GOTHIC (Romantruhe) und DUST (Atlantis) sowie der Dark Fantasy Serie CAINE (Basilisk) und der SF-Reihe RETTUNGSKREUZER IKARUS (Atlantis) mit. Ende August erscheint bei Bastei sein erster PROFESSOR ZAMORRA Roman, der zusammen mit PZ-Chef Werner K. Giesa entstand.

 

Redakteurin: Ramona Schroller

 

 

Wir danken Martin Kay für die nette Kooperation, die investierte Zeit und den überaus freundlichen persönlichen Kontakt.

Chris alias "Wanderer"

FantasyGuide.de

 

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Martin Kay und Dust

Interview

Leseprobe: Der Scardeen-Krieg

Rezension: Die Legion von Scardeen

Rezension: Die Gegner Scardeen

Rezension: Der Scardeen-Krieg

weitere Infos:

Biographie, Bibliographie, Rezensionen und mehr zu dem Autoren/Autorin.


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 24.05.2005, zuletzt aktualisiert: 16.10.2019 13:19