Zurück zur Startseite


  Platzhalter

James, Henry

Biographie

Henry James wurde 1843 in New York geboren. Seine Familie war gut situiert und verkehrte in gebildeten Kreisen; sein Vater, Henry James Sr., war unter anderen mit Nathaniel Hawthorne befreundet. Dieses ermöglichte James Jr. einen frühen Zugang zu den Klassikern der Weltliteratur. Er studierte zunächst Jura in Harvad, begann aber schon bald sich der Literatur zuzuwenden: Bereits im Alter von 20 Jahren war er journalistisch tätig und mit 21 wurden erste Kurzgeschichten von ihm veröffentlicht. Während der Kosmopolit in verschiedenen europäischen Städten lebte, war er für verschiedene Zeitungen und Magazine tätig. Erst 1875 wurde er in England sesshaft und nahm 1915 aufgrund der US-amerikanischen Nichteinmischungspolitik bezüglich des Ersten Weltkriegs die britische Staatsbürgerschaft an. Der Schriftsteller verweist aufgrund seiner indirekten Charakterisierungen, ausführlichen psychologischen Beschreibungen und meisterhaften Ambivalenz klar auf einen modernen Stil; er gilt außerdem als Wegbereiter der Stream-of-Consciousness-Technik. Während er im deutschsprachigen Raum relativ unbekannt ist, erfreut sich sein Werk im englischsprachigen Raum großer Beliebtheit – Das Durchdrehen der Schraube (engl. The Turn of the Screw), sein wohl bekanntestes Werk, ist der am häufigsten interpretierte Text der Literaturwissenschaft.

1916 starb Henry James nach einem Herzanfall in Chelsea.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Die Freunde der Freunde

Gebundene Ausgabe: 234 Seiten

Verlag: Edition Büchergilde; Auflage: 1 (Juli 2007)

ISBN-13: 978-3940111111

erhältlich über: Amazon

 

Die Aspern-Schriften

Taschenbuch: 202 Seiten

Verlag: Dtv (Juni 2005)

ISBN-13: 978-3423133371

erhältlich über: Amazon

 

Bildnis einer Dame

Taschenbuch: 798 Seiten

Verlag: Insel, Frankfurt; Auflage: 2., Aufl. (Dez. 2003)

ISBN-13: 978-3458346746

erhältlich über: Amazon

 

Das Durchdrehen der Schraube

Originaltitel: The Turn of the Screw, 1898

Übersetzer: Karl Ludwig Nicol

Taschenbuch, 205 Seiten

dtv, 23. Oktober 2015

Cover: Katharina Netolitzky nach einem Gemälde von James Archer

Nachwort: Karl Ludwig Nicol

ISBN-10: 3423144564

ISBN-13: 978-3423144568

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B014W2LSZM

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Die goldene Schale

Taschenbuch

Verlag: Aufbau Tb (2002)

ISBN-13: 978-3746612638

erhältlich über: Amazon

 

Damen in Boston

Taschenbuch: 507 Seiten

Verlag: Aufbau Tb (August 2001)

ISBN-13: 978-3746660950

erhältlich über: Amazon

 

Daisy Miller

Original: Daisy Miller, 1878

Übersetzerin: Britta Mümmler

Gebundene Ausgabe, 126 Seiten

Deutscher Taschenbuch Verlag, 23. Oktober 2015

Cover: Katharina Netolitzky und John Dawson Watson

ISBN-10: 3423280662

ISBN-13: 978-3423280662

Erhältlich bei: Amazon

 

Washington Square

Original: Washington Square, 1881

Übersetzer: Karl Ludwig Nicol

Taschenbuch, 287 Seiten

Deutscher Taschenbuch Verlag, 1. September 2010

ISBN-10: 3423191392

ISBN-13: 978-3423191395

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 16.07.2007, zuletzt aktualisiert: 16.07.2019 19:09