Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Zwengel, Andreas

Andreas Zwengel auf dem BuCon 2018
Andreas Zwengel auf dem BuCon 2018

Biographie

Andreas Zwengel wurde 1969 in der Nähe von Luxemburg geboren. Er arbeitet als Lehrer in einer Förderschule.

 

Er lebt in der Nähe von Darmstadt und schreibt auch unter dem Pseudonym Wilko Lennart.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Romane

Die Welt am Abgrund

gebunden, 243 Seiten

Persimplex Verlag, 5. Juni 2009

ISBN-10: 3940528811

ISBN-13: 978-3940528810

Erhältlich bei: Amazon

 

Kurzgeschichten

Die Ehre der Deserteure

in: Krieger

HerausgeberInnen: Ann-Kathrin Karschnick und Thorsten Exter

Verlag Thorsten Low, 06/2013

Titelbild: Timo Kümmel

ISBN-10: 3940036218

ISBN-13: 978-3940036216

Erhältlich bei: Amazon

 

Bedrohte Art

in Mängelexemplare

Herausgeber: Constantin Dupien

Buchlader / Edition Lepidoptera, 10. Juni 2013

Titelbild: Karin Bufe

Taschenbuch, 229 Seiten

ISBN-10: 3941809148

ISBN-13: 978-3941809147

Erhältlich bei: Amazon

 

Land jenseits der Wälder,

Unplugged,

Böse Hexen,

Volldampf,

Gargoyles über Paris,

Letzte Warnung,

Hunger,

Das Ende der Zukunft,

Volles Rohr,

Volker hört die Signale,

Die Quelle aller Leiden und

Panopticon

in: Panoptikum

Titelbild: Domenico Remps

Gebundene Ausgabe, 376 Seiten

Saphir im Stahl, 1. September 2014

ISBN-10: 3943948293

ISBN-13: 978-3943948295

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00O6UTKSI

Erhältlich bei: Amazon

 

So gut wie tot,

Invasion,

Vollmond über Venedig,

Bedrohte Art,

Souljacker,

Was übrig bleibt,

Das Objekt der Begierde und

BioPunk’d

in: BioPunk’d

Blitz-Verlag, 2016

Taschenbuch, 272 Seiten

Cover: Mark Freier

Erhältlich beim: Blitz-Verlag

 

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Weitere Infos:

Homepage von Andreas Zwengel


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 10.04.2010, zuletzt aktualisiert: 24.05.2019 10:18