Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Marc-Alastor E.-E.

Marc-Alastor E.-E.

Biographie

Im jungen Alter von zwölf Jahren entdeckte der 1971 geborene Marc-Alastor E.-E. das Hobby der Schreiberei für sich. Er schrieb Kurzgeschichten, Gedichte und Romane und favorisierte hierbei schon bald das Horror- und Fantasygenre. Vom okkulten Wissen einer hermetischen Loge inspiriert begann er mit seinem Okkultepos „Die Offenbarung eines Dämons“ und trat kurze Zeit später der Loge bei.

Beim Bastei-Verlag veröffentlichte er 1988 und 1989 schließlich seine ersten beiden Kurzgeschichten „Eine Spur Mitleid“ und „Schwungrad des Bösen“. Doch sein hauptsächliches Interesse galt der Verarbeitung des okkulten Materials auf welches er nun Zugriff hatte.

 

Neben seinen okkulten Studien und seiner Schreiberei beendete er die Schule, machte eine Berufsausbildung zum Lithographen und entschloß sich zu eine Fortbildung zum Multimedia-Designer.

1992 wollte der kleine Verlag Edition Casablanca Marc-Alastors Okkultepos drucken, doch der Autor zog seine Anfrage zurück. In den folgenden Jahren schrieb er Kurzgeschichten. Hierbei probierte er sich zum ersten mal in epischer Fantasy, wobei er seine Geschichten der letzten Jahre und deren Hintergründe zu einem Gesamtepos zu verbinden versuchte. 1999 schließlich beschloß er seine Werke im Internet zu veröffentlichen. Diese fanden so breiten Anklang das er sich 2000 erneut auf die Suche nach einem Verlag für seine Sammlung fantastischer Novellen machte. 2001 unterschrieb er schließlich beim Schattenweltverlag einen Vertrag für seinen ersten Roman „Kriecher- De Joco Suae Moechae 1“. Doch schon im nächsten Jahr schloß der Schattenweltverlag seine Pforten und der Autor mußte sich eine neue Veröffentlichungsmöglichkeit für den Zyklus suchen. Diese war schon bald im BLITZ-Verlag gefunden, bei welchem zunächst das 2. Band „Adulator“ veröffentlicht wurde und letztlich Marc-Alastors Dark-Fantasy-Zyklus unter dem Label GEISTERDRACHE in Serie ging.

Schon heute kann der Autor auf ein beachtliches Lebenswerk zurückblicken, wobei viele seiner Werke noch unveröffentlicht sind. 2004 bewies er zudem mit der Ausgabe von „Malizöse Märchen“, daß er durchaus auch in anderen Stilrichtungen zu überzeugen weiß.

Nachdem er bereits in Berlin und Hannover ansässig war, lebt Marc-Alastor heute zurückgezogen am Teutoburger Wald.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Kriecher

- De Joco Suae Moechae Bd.1 -

Dark Fantasy

Blitz-Verlag

240 Seiten Paperback

Best.-Nr. 4481 - 12.90 EUR

ISBN 3-89840-481-1

 

Adulator

- De Joco Suae Moechae Bd.2 -

Dark Fantasy

Blitz-Verlag

336 Seiten Paperback

Best.-Nr. 4482 - 14.90 EUR

ISBN 3-89840-482-X

 

Tetelestai!

- De Joco Suae Moechae Bd.3 -

Dark Fantasy

Blitz-Verlag

208 Seiten Paperback

Best.-Nr. 4483 - 11.90 EUR

ISBN: 3-89840-483-8

 

Die Chroniken – Widerparte & Gefolge Band 1

Reihe Ars Litterae Band 2

Autor Marc-Alastor E.-E.

Herausgeberin Alisha Bionda

Deutsche Taschenbuchausgabe 2009

Covergrafik & -layout Atelier Bonzai

Innengrafiken Timo Kümmel

Kartenmaterial Armageddon

Sieben Verlag

Paperback, 228 Seiten

ISBN 978-3-940235-38-1

Erhältlich bei: Amazon

 

Die Chroniken – Widerparte & Gefolge Band 2

Reihe Ars Litterae Band 3

Autor Marc-Alastor E.-E.

Herausgeberin Alisha Bionda

Deutsche Taschenbuchausgabe 2009

Covergrafik & -layout Atelier Bonzai

Innengrafiken Timo Kümmel

Kartenmaterial Armageddon

Sieben Verlag

Paperback, 231 Seiten

ISBN 978-3-940235-39-8

Erhältlich bei: Amazon

 

Kurzgeschichten:

Die Vernunft im Blute

in: Advocatus Diaboli: Düstere Phantastik

Herausgeberin: Alisha Bionda

Edition Roter Drache, 27. Oktober 2010

Titelbild und Innengraphiken: Andrä Martyna

gebunden, 334 Seiten

ISBN-10: 3939459224

ISBN-13: 978-3939459224

Erhältlich bei: Amazon

 

Helle Welt in Pastell

in: Am Ende der Reise

Gedenkanthologie für Crossvalley Smith

Herausgeberin: Alisha Bionda

Taschenbuch, 244 Seiten

Fabylon, 19. Juli 2017

Cover und Illustrationen: Crossvalley Smith

ISBN-10: 3943570894

ISBN-13: 978-3943570892

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B073RLJZ89

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 08.05.2005, zuletzt aktualisiert: 13.08.2019 20:08