Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Sembten, Malte S.

Biographie

Malte Schulz Sembten wurde 1965 in Marburg an der Lahn geboren und starb am 22.04.2016.

Er studierte Werbegrafik in Braunschweig und beschäftigte sich an der Uni mit Typografie, Fotografie, Marketing, Konsumpsychologie und Konzeption.

Nebenher lieferte er zahlreiche Illustrationen für die damaligen Fanzines.

Seine erste professionelle Publikation findet sich im Heyne-Taschenbuch Isaac Asimovs Science Fiction, 50. Folge mit der Kurzgeschichte Blind Date, die auch gleich den Kurd Lasswitz Preis 1997 gewann.

Es folgten zahlreiche weitere Storyveröffentlichugen in Magazinen, Anthologien und Storykollektionen.

Bis zu seinem Tod arbeitete Malte S. Sembten als freier Übersetzer und Lektor.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Kurzgeschichten:

Die Krakelkult-Kampagne

in : Der Cthulhu-Mythos 1976-2002

Herausgeber: Frank Festa

Reihe: H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens

Gebundene Ausgabe, 296 Seiten

Festa Verlag, Mai 2003

ISBN: 3935822529

Erhältlich bei: Amazon

 

Maskenhandlungen

in NOCTURNO 6

Taschenbuch, 312 Seiten

ISSN 1617-8475

Titelbild: Timo Kümmel

erhältlich bei www.nocturno-mag.de.vu

oder www.virpriv.de

 

Die Selbstmörderbrücke

in Arcana 8

Hrsg: Gerhard Lindenstruth

Taschenbuch, 76 Seiten

Verlag Lindenstruth, Gießen Dezember 2006

Erhältlich bei: Verlag Lindenstruth

 

Dormengruuhl

in Arcana 9

Herausgeber: Gerhard Lindenstruth

broschiert, A5-Heftformat 76 Seiten

Verlag Lindenstruth, Oktober 2007

ISSN: 1610-7373

Erhältlich bei: Verlag Lindenstruth

 

Es werde Nacht

in Arcana 12

Umfang: 76 Seiten, geheftet

zusammen mit Jörg Kleudgen, Michael Siefener, Andreas Gruber und Uwe Vöhl

Erhältlich bei: Verlag Lindenstruth

 

Eine halbe Stunde zu früh

in: Gothic

Dark Stories

Herausgeber: Boris Koch

Taschenbuch, 208 Seiten

Beltz u. Gelberg, 18. März 2009

ISBN-10: 3407741200

ISBN-13: 978-3407741202

Erhältlich bei: Amazon

 

Abschied von Bleiwenheim

in Abschied von Bleiwenheim

In memoriam Hubert Katzmarz

Herausgeber: Andreas Fieberg

Reihe: AndroSF 36

p.machinery, Murnau, Oktober 2013

Taschenbuch, 148 Seiten

Cover: Thomas Franke

ISBN-10: 3942533731

ISBN-13: 978-3942533737

Erhältlich bei: Amazon

 

Blind Date

in Zwielicht Classic 1

Herausgeber: Michael Schmidt

Titelbild: Lothar Bauer

Create Space Publishing, 2013

Taschenbuch, 170 Seiten

ISBN-10: 1483970507

ISBN-13: 978-1483970509

Erhältlich bei: Amazon

 

Maskenhandlungen

Die besten Horrorgeschichten von Malte S. Sembten

Herausgeber: Hardy Kettlitz

Illustrationen: Fabian Fröhlich

Cover: benswerk

Golkonda Verlag, 5. November 2013

Taschenbuch, 315 Seiten

Inhalt:

 

  • H
  • Die armen Toten
  • Das Sandmädchen
  • Blind Date
  • Telefonspiele
  • Der Hautobiograph vom Grosvenor Square
  • Der Tag des Anthrax
  • Maskenhandlungen
  • Die Krakelkult-Kampagne
  • Memory TX
  • Der Spukpalast
  • Die rote Kammer
  • Brandopfer
  • Der Problemopa

 

ISBN-10: 3942396890

ISBN-13: 978-3942396899

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00GGSXBOC

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

languerous@barron.feu

in: Gegen Unendlich

Herausgeber: Michael J. Awe, Andreas Fieberg und Joachim Pack

Taschenbuch, 216 Seiten

p.machinery, 13. Januar 2017

Cover: Stefan Böttcher

ISBN-10: 3957650798

ISBN-13: 978-3957650795

Erhältlich bei: Amazon

 

Sachtexte

Rezension zu »Berührungen der Nacht hrsg. von Frank Rainer Scheck und Erik Hauser«

in Arcana 1

2002 im Verlag Lindenstruth

Erhältlich bei: Verlag Lindenstruth

 

Kolumne

in Omen 1

Herausgeber: Frank Festa

Festa Verlag, 2003

192 Seiten

ISBN 393822693

erhältlich bei Amazon

 

Übersetzungen:

Der Vampir in Legende Kunst und Wirklichkeit

Autor: Basil Copper

gebunden, 336 Seiten

Festa, März 2007

ISBN 978-3-86552-071-5

mit einem weiterführenden Nachwort von Uwe Sommerlad

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 06.01.2016, zuletzt aktualisiert: 07.10.2019 16:46