Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Weigand, Jörg

Biographie

Jörg Weigand wurde 1940 in Kehlheim geboren.

Er studierte Sinologie, Japanologie und Politische Wissenschaft. Ab 1973 war er Korrespondent im Studio Bonn des ZDF.

Initiator der AutorInnengruppe Phantastischer Oberhein.

 

Mit seiner Frau, der Autorin Karla Weigand, lebt er in Staufen im Breisgau.

 

Beide schrieben zusammen auch unter dem Pseudonym Celine Noiret.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Als Herausgeber:

Phantastischer Oberrhein

Gebunden, 168 Seiten

Schillinger Verlag, Herbst 2008

Titelgestaltung von Rainer Schorm

ISBN-10: 3891553390

ISBN-13: 978-3891553398

Erhältlich bei: Amazon

 

Zwei Engel der Nacht

Fabylon-Verlag, 18. Februar 2011

Taschenbuch, 256 Seiten

Cover: Rainer Schorm

Illustrationen: Andrä Martyna

ISBN-10: 3927071331

ISBN-13: 978-3927071339

Erhältlich bei: Amazon

 

Kurzgeschichten:

Hurra, hurra – wir leben noch!

in: Casus Belli

Herausgeber: Torsten Scheib

Taschenbuch, Seiten 422

Eloy Edicitions, erschienen Oktober 2010

Cover: Björn I. Craig

ISBN-10: 3938411228

ISBN-13: 978-3938411223

Erhältlich bei: Amazon

 

Der Gesang der schwarzen Kiefern

in: Zwei Engel der Nacht (s. o.)

 

Nadeltanz

in: Der Basilikumdrache

Herausgeber: Bartholomäus Figatowski

gebunden, 110 Seiten

Verlag Nicole Schmenk, 6. Dezember 2011

Cover: Michael Hüter

ISBN-10: 3943022064

ISBN-13: 978-3943022063

Erhältlich bei Amazon

 

Der mysteriöse Flug

in Abschied von Bleiwenheim

In memoriam Hubert Katzmarz

Herausgeber: Andreas Fieberg

Reihe: AndroSF 36

p.machinery, Murnau, Oktober 2013

Taschenbuch, 148 Seiten

Cover: Thomas Franke

ISBN-10: 3942533731

ISBN-13: 978-3942533737

Erhältlich bei: Amazon

 

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 27.11.2008, zuletzt aktualisiert: 20.07.2019 11:12