Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Koch, Boris

Boris Koch auf der Leipziger Buchmesse 2012

Biographie

Boris Koch wurde 1973 geboren und verbrachte seine Kindheit im Schwabenland. Er studierte in München Alte Geschichte und Neuere Deutsche Literatur, dann arbeitete zunächst als Redakteur für Mephisto, später trat er als K in der Dadapopformation AKW auf.

Neben diversen phantastischen Veröffentlichungen betreibt er seinen eigen Verlag Medusenblut, verkaufte Bücher in der Otherland-Buchhandlung und ehrt Berlin mit der Wahl als Wohnsitz.

Zusammen mit Christian von Aster und Markolf Hoffmann bildet er heute die Lesebühne Das StirnhirnhinterZimmer.




Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Dionysos tanzt

Erzählungen

Reihe: Medusenblut 14

Taschenbuch, 141 Seiten

Titelbild: Marko Djurdjevic

Medusenblut, April 2005

Inhalt:

 

  • Dionysos tanzt
  • Ich war dabei
  • Monoleben
  • Lesen bildet
  • Manneskraft
  • Jo
  • Die Knochenfrau
  • Spiegel
  • Spiegel II
  • Martina

 

ISBN-10: 3935901054

ISBN-13: 978-3935901055

Erhältlich bei: Amazon

 

Die Anderen

Taschenbuch, 299 Seiten

Heyne, 1. Dezember 2007

ISBN-10: 3453523784

ISBN-13: 978-3453523784

Erhältlich bei: Amazon

 

Der Schattenlehrling

Reihe: Shadowrun

Taschenbuch, 297 Seiten

Heyne, 3. November 2008

ISBN-10: 3453524934

ISBN-13: 978-3453524934

Erhältlich bei: Amazon

 

Feuer im Blut

Reihe: Schwarzlichter

Taschenbuch, 232 Seiten

Beltz, 2. Oktober 2007

ISBN-10: 3407740530

ISBN-13: 978-3407740533

Erhältlich bei: Amazon

 

Gothic

als Herausgeber

Taschenbuch, 208 Seiten

Beltz, 18. März 2009

ISBN-10: 3407741200

ISBN-13: 978-3407741202

Erhältlich bei: Amazon

 

Die Skorpionfrau

in: Obsolete Angels – Zeitlose Engel

Herausgeberin und Fotokünstlerin: Annie Bertram

Gebunden, 174 Seiten

U-Books, Juni 2011

Titelbild und Fotos: Annie Bertram

Zeichnungen: Markus Bär

ISBN-10: 3939239046

ISBN-13: 978-3939239048

Erhältlich bei: Amazon

 

Vor der Tür

in Abschied von Bleiwenheim

In memoriam Hubert Katzmarz

Herausgeber: Andreas Fieberg

Reihe: AndroSF 36

p.machinery, Murnau, Oktober 2013

Taschenbuch, 148 Seiten

Cover: Thomas Franke

ISBN-10: 3942533731

ISBN-13: 978-3942533737

Erhältlich bei: Amazon

 

Das Kaninchenrennen

Gebundenes Buch, 336 Seiten

Heyne Verlag, 6. Oktober 2014

Cover und Illustrationen: Das Illustrat

ISBN-10: 3453269403

ISBN-13: 978-3453269408

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00KG634J2

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 16.10.2005, zuletzt aktualisiert: 13.02.2019 15:39