Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Post, Uwe

Uwe Post auf dem BuCon 2009
Uwe Post auf dem BuCon 2009

Biographie

Uwe Post, Jahrgang 1968, wohnt im Ruhrgebiet, hat ein Diplom in Physik und Astronomie, arbeitete früher als Journalist und in diversen IT-Firmen und ist nunmehr Chefentwickler der eigenen Spieleschmiede Ludetis. Er schreibt seit den 90er Jahren hauptsächlich satirische Science Fiction, ist Herausgeber des Story-Magazins GOLEM und Chefredakteur von deutsche-science-fiction.de. Diverse Kurzgeschichten veröffentlicht u.a. in c´t, NOVA, EXODUS, Wurdack-Anthologien und VISIONEN. Außerdem bisher drei Romane und ein Fachbuch. Uwe Post ist verheiratet mit der Autorin Nadine Boos und hat eine Tochter.

 

Uwe Post gewann den Deutschen Science Fiction Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis 2011 für den Roman Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes.

 

Ausgezeichnet mit dem William Voltz Award 2006 wurde die Story edead.com.

 

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Romane:

Zweiland

Taschenbuch, 184 Seiten

Books on Demand; 22. Dezember 2008

ISBN-10: 3837067963

ISBN-13: 978-3837067965

Erhältlich bei: Amazon

 

Symbiose

Taschenbuch, 198 Seiten

Atlantis Verlag, März 2009

Titelbild: Ernst Wurdack

ISBN-10: 3941258117

ISBN-13: 978-3941258112

Erhältlich bei: Amazon

 

Walpar Tonnraffir

Band 1: Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes

Taschenbuch, 177 Seiten

Atlantis, 20. August 2010

Cover: Si-yü Steuber

ISBN-10: 3941258273

ISBN-13: 978-3941258273

Erhältlich bei: Amazon

 

Band 2: Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili

Atlantis Verlag, 20. Juni 2017

Gebundene Ausgabe, 198 Seiten

Cover: Si-yü Steuber

ISBN: 9783864024825

Taschenbuch:

ISBN-10: 3864024811

ISBN-13: 978-3864024818

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B06ZYMLSX1

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

SchrottT

gebunden, 229 Seiten

Atlantis Verlag, 30. Oktober 2013

Titelbild: Ines Korth

ISBN-10: 386402126X

ISBN-13: 978-3864021268

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00FH45SIS

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Sterne in Asche

gebunden, 190 Seiten

Atlantis Verlag, 30. Oktober 2014

Cover: Mark Freier

ISBN-10: 3864022002

ISBN-13: 978-3864022005

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00P4AMZ8G

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Die Zentauren

Episode 1: Zentaurenblut

Taschenbuch, 175 Seiten

Amrûn Verlag, 17. Januar 2016

Cover: Timo Kümmel

ISBN-10: 3958692427

ISBN-13: 978-3958692428

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B018SCKX5I

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Die Ankunft

Reihe: BiomAlpha Sammelband 1

zusammen mit: Frank Lauenroth, Niklas Peinecke, Frederic Brake, Merlin Thomas, Uwe Hermann und Christian Weis

Taschenbuch, 346 Seiten

Books on Demand, 24. Juni 2016

Cover: Frank Lauenroth

ISBN-10: 3741238317

ISBN-13: 978-3741238314

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B01HS54NZ2

Erhältlich bei: Amazon

 

Kurzgeschichten:

ZischZitro für alle

Kurzgeschichten

Taschenbuch, 187 Seiten

Selbstdruck, 2008

 

eDead.com

in Der Moloch

Reihe: Visionen 4

Hrsg: Helmuth W. Mommers

Shayol, 2007

Taschenbuch, 350 Seiten

Titelbild: Michael Hutter

ISBN-10: 3926126744

ISBN-13: 978-3-926126-74-0

Erhältlich bei: Amazon

 

Decoi vult

in: Lotus-Effekt

HerausgeberInnen: Heidrun Jänchen und Armin Rößler

Wurdack Verlag, März 2008

Taschenbuch, 215 Seiten

Cover: Ernst Wurdack

ISBN-10: 393806532X

ISBN-13: 978-3938065327

Erhältlich bei: Amazon

 

Wotan

in: Darwins Schildkröte

HerausgeberInnen: Nina Horvath, Timo Bader und Bernhard Weißbecker

Cover und Illustrationen: Stefan Lechner

Fabylon, Oktober 2008

Taschenbuch, 248 Seiten

ISBN-10: 3927071242

ISBN-13: 978-3927071247

Erhältlich bei: Amazon

 

Der Valentino-Exploit zusammen mit Uwe Hermann

in: Emotio

HerausgeberInnen: Heidrun Jänchen und Armin Rößler

Wurdack-Verlag, 19. Juli 2011

Taschenbuch, 288 Seiten

ISBN-10: 3938065753

ISBN-13: 978-3938065754

Erhältlich bei: Amazon

 

und in: Das Amt für versäumte Ausgaben

Reihe: Kurzgeschichten Band 4

Autor: Uwe Hermann

Vorwort: Uwe Post

Taschenbuch: 244 Seiten

CreateSpace, 26. November 2015

Cover: Ernst Wurdack

ISBN-10: 1517552109

ISBN-13: 978-1517552107

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B016YFWQOC

Erhältlich bei: Amazon

 

Asgard-Fluktuationen

in: Nova 24

Herausgegeber: Olaf G. Hilscher und Michael K. Iwoleit

Taschenbuch, 272 Seiten

Amrûn, 10. Mai 2016

Titelbild: Lothar Bauer

Illustrationen: Susanne Jaja, Gloria Manderfeld, Si-yü Steuber, Manuel Fischer, 85, Christian Günther, Christoph Jaszczuk, Jan Neidigk, Stas Rosin, Reiner »Rasputin« Kübel und Michael Wittmann

ISBN-10: 3958690696

ISBN-13: 978-3958690691

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B01HGQO1FA

Erhältlich bei: Amazon

 

Explosion einer Espressomaschine (c’t 1/99),

Cyper Space Pirates Yo-Ho! (c’t 25/15),

Rest in Bits (c’t 25/12),

param_set#75 (c’t 7/07),

Tiefer Riss (c’t 20/13),

Der Softwin-Crash (c’t 24/07),

Petware (c’t 17/11),

Pizza Cipolla Redoc (c’t 19/05),

Danichhin (c’t 3/01),

Xmas Biohack (c’t 1/15) und

Ausflugraumschiff Pflaume (c’t 11/16)

in: Petware und andere Storys

Reihe: AndroSF 55

Taschenbuch: 116 Seiten

p.machinery, 9. September 2016

Cover: Uwe Post

ISBN-10: 3957650720

ISBN-13: 978-3957650726

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B01DNPQSF4

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Beschluss 4/7/90

in: Gamer

Herausgeber: André Skora, Armin Rößler und Frank Hebben

Taschenbuch: 301 Seiten

Begedia Verlag, 10. Juni 2016

Illustrationen: Santana Raus, Nicolaj Djatschenko, Si-yü Steuber, Robert Porazik, Jessica May Dean, Nummer 85, Carsten Dörr, Jan Neidigk, Stas Rosin, Christoph Jaszczuk, Sunny Ray, Volker Konrad, René Nowotny, Christian Günther

Cover: Tim Eckhorst

Vorwort: Constantin Gillies

ISBN-10: 395777070X

ISBN-13: 978-3957770707

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B01GZUOU0O

Erhältlich bei: Amazon

 

Geringeltes Gewürm

in: Parasitengeflüster

Fiese SF-Storys

HerausgeberInnen: Marianne Labisch und Sven Klöpping

Sven Klöppings Sternwerk im Verlag p.machinery, 19. Oktober 2017

Taschenbuch, 274 Seiten

Cover: Galax Acheronian

ISBN-10: 3957651093

ISBN-13: 978-3957651099

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B076LRZGH1

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Asin

 

Die Borussia-Eskalation

in: Exodus 38

Herausgeber: René Moreau, Olaf Kemmler und Fabian Tomaschek

Cover: Michael Marrak

Illustrationen: Meike Schultchen, Lothar Bauer, Jan Hillen, Jan Hoffmann, Thomas Hofmann, Lutz R. Ketscher, Stas Rosin, Hubert Schweitzer, sixtinine design und Michael Vogt

Galerie: Michael Marrak

Comic: Kostas Koufogiorgos

September 2018

Großformat, 106 Seiten

ISSN: 1860-675X

Erhältlich bei: www.exodusmagazin.de

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 23.08.2005, zuletzt aktualisiert: 09.12.2018 18:45